0 Artikel Artikel dans le panier

Warenkorb

Keine Artikel

Versand
noch festzulegen
Gesamt
0,00 €

Wenn Sie Ihr Surfen auf dieser Seite fortsetzen, stimmen Sie der Einzahlung von Drittanbieter-Cookies zu, um Besuchsstatistiken durchzuführen.

Beruhigung der von Insekten gestochenen Haut des Pferdes und Schutz vor Insekten

Um Ihrem Pferd in den Zeiten des Insektenbefalls zu helfen, ist es am besten, ein spezielles Shampoo zu verwenden, das zur Bildung einer Barriere beiträgt und seine Empfindlichkeit gegen Insekten und Stiche herabsetzt.

Vermeiden Sie Detergenzien und entscheiden Sie sich für ein wirklich geeignetes Shampoo!

Herkömmliche Shampoos greifen die Haut an, da ihre Aufgabe darin besteht, stark zu entfetten. Ihre starke Reinigungswirkung schwächt jedoch die Epidermis und entfernt ihren Schutz (Talg), so dass die Haut des Pferdes für mindestens 24 Stunden geschwächt und daher anfälliger für Insekten ist.

  • Gefühl von Frische
  • Beruhigende Wirkung
  • Schuppen und tote Haut werden sanft entfernt
  • Positive Eigenschaften des Teebaumöls (klärend, antibakteriell)
  • Bildung eines „künstlichen“ Schutzfilms auf der Haut für 24 Stunden
  • Abwehrender Geruch
  • Glänzendes Fell garantiert!
Nähere Infos
  • 14 Reviews
    16,58 € In Stock

Diese Informationen sind kein Ersatz für die Diagnose und die Empfehlungen Ihres Tierarztes. Sie sind das Ergebnis unserer Analyse und unserer mehr als 12-jährigen Erfahrung mit den Hautproblemen von Pferden.