0 Artikel Artikel dans le panier

Warenkorb

Keine Artikel

Versand
noch festzulegen
Gesamt
0,00 €

Wenn Sie Ihr Surfen auf dieser Seite fortsetzen, stimmen Sie der Einzahlung von Drittanbieter-Cookies zu, um Besuchsstatistiken durchzuführen.

TIPPS : Juckreiz und Essen

TIPPS : Juckreiz und Essen

Juckreiz bei Pferden, auch Sommerdermatitis, süßer Juckreiz, Dermatitis bei Pferden genannt ... ist nicht nur auf Insekten zurückzuführen..


Das Pferd lebt nach den Jahreszeiten. Wir haben es leider vergessen. Ursprünglich war es die Natur, die ihn ernährte und von der er abhängig war. es ernährt sich daher von dem, was es bietet und folgt dem festgelegten Rhythmus.

Im Winter und Sommer frisst das Pferd weniger, weil das Gras knapp oder arm ist und seine körperliche Aktivität verstärkt wird. Dies sind seine 2 Entgiftungsperioden, die für seine Leber lebenswichtig sind..


Umgekehrt sind Frühling und Herbst Quellen für Nahrungsfülle und Bewegungseinschränkungen.

animaderm tips

1 - Reduzieren Sie das Essen im Winter und Sommer. Wenn das Pferd nur Heu und Gras hat, versuchen Sie, schlechtes Heu bereitzustellen. es wird sicherlich einen Zustand verlieren, aber es ist natürlich und gesund.
2 - Machen Sie am Ende dieser 2 Jahreszeiten eine Leberdrainage. Eine Behandlung von 20 Tagen reicht aus, sofern die Nahrungsaufnahme reduziert wird, andernfalls ist sie nutzlos.

Posted on 04.06.2020 Tipps zur Pferdehaut 745